Geschichte

Im Jahr 1948 gründete Adolf Knieps die Firma Rolladen Knieps in Ahrweiler. Mit seinem damals noch kleinen Team stellten Schreiner- und Rollladenarbeiten das Kerngeschäft der Firma dar. In der Nachkriegszeit und der damit verbundenen Aufbauarbeit in Deutschland schaffte es das Unternehmen sich im gesamten Kreis Ahrweiler und auch über dessen Grenzen hinaus zu etablieren. Schon damals legte man sehr großen Wert auf Qualität und fachgerechte Handwerksarbeit. Mittlerweile unterstützte auch sein Sohn Adolf Knieps jun. die Geschäfte, sodass die Geschäftsführung 1977 an ihn übergeben werden konnte.

Im Jahr 1997 konzentrierte sich Adolf Knieps jun. auf seine Hausverwaltung und übergab gleichzeitig die Firma Rolladen Knieps an den Mitarbeiter und jetzigen Geschäftsführer Franz-Josef Hengsberg.

Dieser war bereits seit seiner Ausbildung im Unternehmen tätig und dadurch mit dem Kerngeschäft, den wachsenden Aufgaben und Herausforderungen des Unternehmens vertraut. Schon viele Jahre vor der Übernahme der Geschäftsleitung profitierte die Geschäftsführung von seiner persönlichen Kompetenz und fachlichen Kenntnissen.

Unter seiner Leitung wuchs die Firma Fenster - Rolladen Knieps überregional zu einem der leistungsstärksten Unternehmen im Bereich des Fenster-/Rolladen-/Wintergarten und Markisenbaus. Mittlerweile beschäftigt die Firma ein Team von 22 jungen und erfahrenen Mitarbeitern, die sich durch regelmäßige Weiterbildungen, neben den ursprünglichen Leistungen auch im Haustüren-, Terrassendach- und Garagentorbereich spezialisiert haben, sodass eine fachmännische und kompetente Kundenberatung und Arbeitsausführung jederzeit gewährleistet ist. Seit 2010 unterstützt nun auch Christoph Hengsberg seinen Vater in der Geschäftsführung. Gemeinsam möchten sie die Erfolgsgeschichte der Firma weiterschreiben und mit gewohnter Qualität und ausgezeichnetem Kundenservice auch in Zukunft durch einen gehobenen Standard für eine hohe Kundenzufriedenheit sorgen.